Pfeil_nach_oben
blockHeaderEditIcon
Top
Button_Info-Abend
blockHeaderEditIcon
Slider_Weiterbildung
blockHeaderEditIcon
Anker_1
blockHeaderEditIcon
 
Kurs_KomplementärTherapie_H1_16
blockHeaderEditIcon

Dauer: 14h

Gebühren: 460,- CHF

25.06.2021

Kurs_KomplementärTherapie_16
blockHeaderEditIcon

Medizinische Reflexzonentherapie am Fuss ©Iris Finckh- Kurs II

(Kann beim EMR/ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

Kurs II – Neue Entlastungsgriffe, das Lenden-Kreuz-Geflecht, Behandlungsmöglichkeit bei Schleudertrauma und bei Schmerzustände im Bereich des Nervensystems, das Herz und Blutgefässe

Voraussetzung: Besuch des Kurses I

Zielgruppe

FussreflexzonentherapeutInnen, ReflexzonentherapeutInnen, Med. Masseure, Physiotherapeuten, Körpertherapeuten und Interessierte alternativer Behandlungsformen.

Kursinhalte

  • Kennenlernen spezieller neuer Entlastungsgriffe
  • Systematik der Leitungsbahnen des Lenden-Kreuz-Geflechts
  • Behandlungsmöglichkeit eines Schleudertraumas
  • Behandlungsmöglichkeit einer Ischialgie und eines „eingeklemmten“ Nervus femoralis
  • Zusammenhänge des Muskelsystems auf die Füsse projizieren
  • Das Herz: Vertiefung von Aufbau und Funktion des Herzens 
  • Projektion Reflexzonen der Blutgefässe auf die Füsse

Kursziele

  • Sie lernen spezielle neue Entlastungsgriffe kennen und können diese sofort in der Praxis anwenden.
  • Sie verstehen die Systematik der Leitungsbahnen des Lenden-Kreuz- Geflechts und können diese über die Füsse behandeln.
  • Sie kennen neue Behandlungsmöglichkeiten für folgende Beschwerdebilder: Schleudertrauma, Ischialgie, eingeklemmter Nervus femoralis und können diese in Ihrer Praxis anwenden
  • Sie erweitern Ihr Wissen über die Zusammenhänge des Muskelsystems und können die Übertragung auf die Reflexzonen herstellen
  • Sie erweitern Ihr Wissen über den Aufbau und der Funktion des Herzens und können es für die Therapie nutzen
  • Sie können die Blutgefässe über die Reflexzonen am Fuss behandeln.

Kursdauer / Kurszeiten

  • 2 Tage - 14 Stunden Präsenzzeit à 60 Minuten
  • 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursleitung

  • Iris Finckh, Baselstrasse 12, 4107 Ettingen
    KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom
    Methode Reflexzonentherapie
    Krankenschwester AKP, SVEB 1

Kursdaten

  • Fr. 25.06. / Sa. 26.06.2021

Kursort

  • Treffpunkt Reflexzone
    Hintere Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen

Kurskosten

  • CHF 460,--
Kurs_Weiterbildungen_Menu_H1
blockHeaderEditIcon

Weiterbildungen

Kurs_KomplementärTherapie_Formular_16
blockHeaderEditIcon

Kurs buchen

Bottom_1a
blockHeaderEditIcon

Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

TREFFPUNKT REFLEXZONE
Hintere Bahnhofstrasse 15
CH-9000 St. Gallen


Bottom_2
blockHeaderEditIcon

Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*