Pfeil_nach_oben
blockHeaderEditIcon
Top
Button_Info-Abend
blockHeaderEditIcon
Slider_Weiterbildung
blockHeaderEditIcon
Anker_1
blockHeaderEditIcon
 
Kurs_Weiterbildungen_H1_9
blockHeaderEditIcon

Dauer: 21h

Gebühren: 690,- CHF

11./12./18.11.2020

Kurs_Weiterbildungen_9
blockHeaderEditIcon

Professioneller Behandlungszyklus in der Therapie

Von der Anamnese bis zum Schlussbefund – Der Leitfaden für Ihre therapeutische Arbeit

(kann beim EMR und ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

Zielgruppe / Voraussetzung

Dieser Kurs ist offen für alle therapeutisch tätigen Menschen. Sie sind in eigener Praxis tätig.

Kursinhalte

  • Vorstellung IPRE-Handlungsmodell 
  • Die einzelnen Phasen des Modells: Informieren / Planen / Realisieren / Evaluieren
  • Aufzeigen verschiedener Ansichten und Lebenswelten
  • Wichtige Grundlagen für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung
  • Der methodenspezifische Erstbefund
  • Anamnese / Klientendokumentation
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Aktive Ressourcenarbeit in der Therapie

Kursziel

  • Sie können das IPRE-Handlungsmodell sicher in Ihre Praxisarbeit integrieren.
  • Sie sind in der Lage die einzelnen Phasen des Modells anzuwenden.
  • Sie festigen Ihr Verständnis für die verschiedenen Lebenswelten der Klientinnen und Klienten.
  • Durch das gefestigte Verständnis können Sie sich auf Ihre Klienten und Ihre Vorstellungen, z. B. in Bezug auf Gesundheit und Krankheit, einlassen.
  • Sie können einen methodenspezifischen Erstbefund durchführen und die signifikanten Merkmale dokumentieren.
  • Sie professionalisieren Ihre Klientendokumentation.
  • Sie können auf Ihre Klientinnen und Klienten angepasste Ziele definieren.
  • Sie sind in der Lage Ihre Klienten und Klientinnen prozess- und ressourcenorientiert zu begleiten und zu unterstützen.

Kursdauer / Kurszeiten

  • es werden 21 Stunden à 60 Minuten bestätigt
  • 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursleitung

  • Monika Eichenlaub, KomplementärTherapeutin eidg. Diplom Ausbilderin eidg. FA

Kursdaten

  • Mo. 20.04. /Di. 21.04./Mo. 27.04.2020
    Mi. 11.11. / Do. 12.11. / Mi. 18.11.2020

Kursort

  • Treffpunkt Reflexzone
    Hintere Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen

Kurskosten

  • CHF 690,--
Kurs_Weiterbildungen_Menu_H1
blockHeaderEditIcon

Weiterbildungen

Kurs_Weiterbildungen_Formular_9
blockHeaderEditIcon

Kurs buchen

Bottom_1a
blockHeaderEditIcon

Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

TREFFPUNKT REFLEXZONE
Hintere Bahnhofstrasse 15
CH-9000 St. Gallen


Bottom_2
blockHeaderEditIcon

Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*