Menu_Top_Fussreflexmassage
blockHeaderEditIcon
Slider_Ausbildung
blockHeaderEditIcon
Kurse_im_Ueberblick(PDF)
blockHeaderEditIcon

Folgende Diplomausbildungen werden angeboten

Fussreflexzonen
Therapie

Aufbau
Fussreflexzonentherapie

(EMR Methode Nr. 81)

Weitere Infos (PDF)
Reflexzonen
Massage

Aufbau
Reflexzonenmassage

(EMR Methode Nr. 163)

Weitere Infos (PDF)
Reflexzonen
Therapie

Aufbau
Reflexzonentherapie

(EMR Methode Nr. 240)

Weitere Infos (PDF)
DEFAULT : Die reflektorische Lymphdrainage am Fuss
22.07.2019 07:46 ( 4208 x gelesen )

Die reflektorische Lymphdrainage am Fuss

Diese 3-tägige Weiterbildung wird für die EMR "Standardisierte Aufschulung" Methoden-Nr. 240 "Reflexzonentherapie" unter Punkt 2 anerkannt

Das Lymphsystem zählt zu einer Art „Abwasserkanalisation“ in unserem Körper. Es ist zuständig, um für unseren Körper schädliche Erreger zu erkennen und abzuwehren. Ausserdem gewährleistet das Lymphsystem einen reibungslosen Abfluss der Lymphflüssigkeit und ist gleichzeitig das Abwehrsystem unseres Körpers. So, wie sich jedes Organ und Organsystem auf die „Reflexzonenlandschaft“ am Fuss übertragen lässt, so lässt sich ebenfalls das Lymphsystem auf den Fuss übertragen.

Durch die reflektorische Lymphdrainage am Fuss wird das Lymphsystem eines Menschen mit sanften, zielgerichteten Streichungen an den Füssen unterstützt und angeregt. Mit dieser Behandlungsmethode erweitern Sie Ihre Kompetenz in der Behandlung von Beschwerden und in der Begleitung von Menschen in den verschiedensten Situationen. Lassen Sie sich überraschen von der Wirkung dieser sanften Behandlungsmethode.


Kursinhalte

  • Physiologie des Lymphsystems
  • Die reflektorische Lymphbehandlung - theoretische Grundlagen
  • Die reflektorische Lymphbehandlung - praktisch
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Ablauf der Behandlung - Technik - Reihenfolge

Lernziele

  • Sie können die Entstehungsgeschichte, die Indikationen und Kontraindikationen der reflektorischen Lymphdrainage am Fuss erläutern.
  • Sie erlangen Sicherheit in der Anwendung der reflektorischen Lymphdrainage am Fuss.
  • Sie können die reflektorische Lymphdrainage mit ihren individuellen Behandlungmöglichkeiten kombinieren und in ihren Praxisalltag integrieren.
     

Kursdauer 

  • 21  Stunden à 60 Minuten
  • 3 Tage von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr


Kursleitung
Monika Eichenlaub
KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom
Methode Reflexzonentherapie
​Ausbildnerin mit eidg. FA

Kurskosten

  • CHF 690.-- incl. Kursunterlagen und Kursausweis

Kursort

  • Treffpunkt Reflexzone
    Hinter Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen

»» Anmeldung / Kontakt

Kursdaten

  • Di. 24.03. / Mi. 25.03. / Mi. 22.04.2020
  • Mo. 17.08. / Di. 18.08. / Mo. 31.08.2020
     


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Bottom_1a
blockHeaderEditIcon

Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

TREFFPUNKT REFLEXZONE
Hintere Bahnhofstrasse 15
CH-9000 St. Gallen

Bottom_2
blockHeaderEditIcon

Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*