*
Menu_Top_Fussreflexmassage
blockHeaderEditIcon
Slider_Ausbildung
blockHeaderEditIcon
Kurse_im_Ueberblick(PDF)
blockHeaderEditIcon

Folgende Diplomausbildungen werden angeboten

Fussreflexzonen
Therapie

Aufbau
Fussreflexzonentherapie

(EMR Methode Nr. 81)

Weitere Infos (PDF)
Reflexzonen
Massage

Aufbau
Reflexzonenmassage

(EMR Methode Nr. 163)

Weitere Infos (PDF)
Reflexzonen
Therapie

Aufbau
Reflexzonentherapie

(EMR Methode Nr. 240)

Weitere Infos (PDF)
DEFAULT : Gesichtslymphbehandlung
12.03.2018 12:59 ( 402 x gelesen )

Gesichtslymphbehandlung

(Diese WB kann beim EMR/ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

Zielgruppe

  • Alle Personen, die therapeutisch tätig sind
  • Beschäftigte in den Bereichen Wellness und Kosmetik
  • Gesundheitsbewusste Menschen, die über die Zusammenhänge und den Geschehnissen im Körper mehr Verständnis erlangen möchten.
  • Menschen, die über das Berühren sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

Kursbeschreibung

Die Gesichtslymphdrainage, wird vor allen Dingen bei Lymphabflussstörungen im Gesichts- und Kopfbereich eingesetzt wird. 

Kosmetische Anwendungsbereiche

  • unreine Haut und Akne
  • zur Gewebeentschlackung
  • zur Regeneration
  • Entstauung der Lymphgefässe (z. B Tränensäcke)
  • Zur Vor- und Nachbehandlung bei schönheitschirurgischen Eingriffen

Therapeutische Anwendungsbereiche

  • Migräne
  • Zustand nach grippalen Infekten
  • HWS-Syndrom
  • Schleudertrauma
  • Nervenschmerzen im Gesicht
  • Gesichtsnerv-Lähmung
  • Zur allgemeinen Entspannung

Diese sanfte und sehr entspannende Therapieform fördert das Gleichgewicht und harmonisiert in anspruchsvollen Zeiten.


Kursinhalte

  • Repetition des Lymphsystems
  • Ablauf der Gesichtslymphdrainage

Kursziel

  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse über die Funktion des Lymphsystems
  • Sie lernen den Ablauf einer Gesichtslymphdrainage kennen
  • Sie können das neu erlernte sofort und sicher in Ihren Alltag und in Ihre Arbeit integrieren. 

Kursdauer / Kurszeiten

  • 7 Stunden à 60 Minuten
  • 1 Tag von 09:00 Uhr – ca. 17:30 Uhr 

Kursleitung

  • Monika Eichenlaub,
    KomplementärTherapeutin mit ED Methode
    Reflexzonentherapie, Ausbilderin eidg. FA

Kursdaten

  • Freitag, 15. Juni 2018

Kursort

  • „Treffpunkt Reflexzone“
    St. Jakobstrasse 38, 9000 St. Gallen

Kurskosten


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

TREFFPUNKT REFLEXZONE
Hintere Bahnhofstrasse 15
CH-9000 St. Gallen

Bottom_2
blockHeaderEditIcon

Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail