Ohrreflexzonen -Aufbaukurs 1

Datum 12.03.2018 14:53 | Thema: Weiterbildung

Ohrreflexzonen  

Aufbaukurs 1

Voraussetzung: Besuch Ohrreflexzonen Basiskurs

Im Aufbaukurs 1 lernen sie erweiterte Möglichkeiten der Punkte-Detektion, der Behandlungsmöglichkeiten und bewährte Anwendungskonzepte kennen. Sie befassen sich unter anderem mit der Very-Point-Technik und erweitern ihre Kompetenz in der spezifischen Anwendung der Ohrreflexzonen-Behandlung wie auch in der Kombination mit Hand- und Fuss-Reflexzonen.


Inhalte

  • Kurze Repetition von Inhalten aus dem Basic Kurs
  • Punkte-Detektion mit Hautwiderstandsmessgerät und mit der Very-Point-Technik nach Gleditsch
  • Behandlung mit Softlaser und PuTens
  • Bewährte Punkt-Konzepte und Behandlung bei
    • HWS-Syndrom
    • Lumboischialgie
    • Zephalgie
    • Schulter-/Arm-Syndrom
    • Allergischer Rhinitis
    • Übelkeit (Gastroenteritis…)
  • Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Anwendungsbeispiele

Ziele    

  • Sie sind befähigt, eine spezifische Ohrreflexzonen Behandlung mit bewährten Punkten und Arealen durchzuführen.
  • Sie erweitern die Anamnese-Möglichkeiten mit zwei Hilfsmitteln (Very-Point Technik, Hautwiderstandsmessgerät)
  • Sie verbinden und vernetzen diese Behandlungsart mit anderen Reflexzonen

Kursdauer / Kurszeiten

  • 2 Tage à 7 Stunden. Es werden 14 Stunden à 60 Min. bestätigt.
  • 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursleitung

  • Margrit Zingg, Reflexzonen-Therapeutin,
    Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen

Kursdaten

  • 22.11. / 23.11.2018

Kursort

  • „Treffpunkt Reflexzone“
    St. Jakobstrasse 38, 9000 St. Gallen

Kurskosten

  • 480, -- CHF (incl. Script / Kursausweis / Material für den Unterricht)
    »» Anmeldung / Kontakt




Dieser Artikel stammt von Treffpunkt Reflexzone
https://treffpunkt-reflexzone.ch

Die URL für diese Story ist:
https://treffpunkt-reflexzone.ch/article.php?storyid=135&topicid=3