*
Menu_Top_Fussreflexmassage
blockHeaderEditIcon
Slider_Home
blockHeaderEditIcon

Allgemeine Bestimmungen „Treffpunkt Reflexzone“

Anmeldung

Anmeldungen müssen schriftlich mit dem entsprechenden Anmeldeformular erfolgen. Nach Eingang der Anmeldung wird diese in Rechnung gestellt. Anmeldungen werden vor Lehrgangsbeginn bestätigt. Die mit der Anmeldung für einen Lehrgang eingegangene Verpflichtung ist gemäss unten stehenden Bedingungen kündbar und beginnt mit dem Datum der Anmeldebestätigung durch „Treffpunkt Reflexzone“. Das Schulgeld muss vor Lehrgangsbeginn beglichen sein. Im Einzelfall ist nach Absprache eine Ratenzahlung für die einzelnen Ausbildungskurse möglich: 1. Rate zum Kursbeginn – 2. Rate zur Halbzeit – 3. Rate zum letzten Schultag. Bei Nichtbeachtung der Ratenzahlung behält sich die Schulleitung vor das erarbeitete Kurszertifikat nicht auszustellen. Das Schulgeld für die Weiterbildungskurse muss komplett im Voraus gezahlt werden.
 

Teilnehmerzahl

Die Anmeldungen werden nach  Reihenfolge bearbeitet. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Kurse finden in Kleingruppen statt. Es müssen mindestens 4 Anmeldungen vorliegen. Ausnahmen sind möglich! Eine Absage für einen Kurs wird mindestens 14 Tage vor Kursbeginn bekannt gegeben.
 

Absage

Bei Absage eines Kurses werden bereits einbezahlte Schulgelder vollumfänglich zurückerstattet.
 

Annullationsbestimmungen

  • Ab 31 bis 15 Kalendertage vor Lehrgangsbeginn 30 % des Schulgeldes
  • Ab 14 bis   8 Kalendertage vor Lehrgangsbeginn 50 % des Schulgeldes
  • Ab   7 bis   1 Kalendertag  vor  Lehrgangsbeginn 80 % des Schulgeldes
  • Bei Nichterscheinung 100 % des Schulgeldes
  • Zahlungspflicht entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Jedem Teilnehmer ist es freigestellt, eine entsprechende Annullationskosten-Versicherung abzuschliessen, um auch den Krankheitsfall abzudecken.
 

Spezielle Regelung

Teilnehmer, die sich an den Lehrgängen in ungebührlicher Weise aufführen, können durch die Schulleitung vom begonnenen Lehrgang ausgeschlossen werden. Das Schulgeld bleibt geschuldet. Für alle von Treffpunkt Reflexzone organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen von Treffpunkt Reflexzone Altnau und St. Gallen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Schule nicht haftbar gemacht werden.
 

Unterrichtspräsenz

Für die Zulassung zur Prüfung ist eine Unterrichtspräsenz von mindestens 80 % erforderlich.
 

Preise

Die in diesem Formular angegebenen Preise gelten ab 11. November 2013. Änderungen vorbehalten. Sämtliche Schulungs- und Kursgelder sind in Schweizerfranken zu bezahlen. Änderungen im Programm und der Allgemeinen Bestimmungen behält sich die Schulleitung vor. Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand für „Treffpunkt Reflexzone“ ist Kreuzlingen.

Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

TREFFPUNKT REFLEXZONE
St. Jakob-Strasse 38
CH-9000 St. Gallen

Bottom_2
blockHeaderEditIcon
Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon

Service

» Startseite
» Kontakt
» Über mich
» Impressum
» AGB
» Sitemap

Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail